Kontakt-Formular für Ihre Kellerbau-Anfrage

Teilen Sie uns mit, wie Ihr Wunschkeller aussehen könnte.

Konfigurieren Sie Ihre Fertighaus-Basis in wenigen Schritten.

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Kellervarianten (mit ihren jeweils typischen Leistungsmerkmalen) bzw. einer reinen Bodenplatte (ohne Keller). Es geht uns zunächst um eine grobe Einordnung des gewünschten Leistungsumfangs die als Arbeits- und Gesprächsgrundlage dient. Fakt ist: Mehr als 90 % unserer Keller werden wohnlich genutzt und entsprechend geplant und ausgebaut.
Was möchten Sie bauen?
Grundsätzlich orientieren wir uns am aktuellen Neubaustandard gem. GEG (Gebäudeenergiegesetz), welcher bisher auch als KfW 55 bekannt ist. Planen Sie jedoch das Gesamtgebäude mit Fördermitteln in einem höheren Gebäudestandard, z.B. ein EH40 Gebäude (optional mit QNG-Anforderungen) oder ähnlichem, hat dies erheblichen Einfluss auf die Planung/Ausführung sowie Kostenkalkulation.
Planen Sie mit Fördermitteln / Programmen, wie z.B. KfW40 o.ä.?
Haben Sie Dokumente, die Sie uns mitgeben möchten?
Senden Sie uns diese bitte an beratung@braun-keller.de
Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Kellervarianten (mit ihren jeweils typischen Leistungsmerkmalen) bzw. einer reinen Bodenplatte (ohne Keller). Es geht uns zunächst um eine grobe Einordnung des gewünschten Leistungsumfangs die als Arbeits- und Gesprächsgrundlage dient. Fakt ist: Mehr als 90 % unserer Keller werden wohnlich genutzt und entsprechend geplant und ausgebaut.
Was möchten Sie bauen?
Grundsätzlich orientieren wir uns am aktuellen Neubaustandard gem. GEG (Gebäudeenergiegesetz), welcher bisher auch als KfW 55 bekannt ist. Planen Sie jedoch das Gesamtgebäude mit Fördermitteln in einem höheren Gebäudestandard, z.B. ein EH40 Gebäude (optional mit QNG-Anforderungen) oder ähnlichem, hat dies erheblichen Einfluss auf die Planung/Ausführung sowie Kostenkalkulation.
Planen Sie mit Fördermitteln / Programmen, wie z.B. KfW40 o.ä.?
Haben Sie Dokumente, die Sie uns mitgeben möchten?
Senden Sie uns diese bitte an beratung@braun-keller.de


    Bedarf


    Gebäudestandard


    Anforderung "QNG"

    Dokumente
    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Bitte tragen Sie folgenden Code ein: captcha
    * Pflichtfelder

    BRAUN. Ihr Keller.
    Partnerbau Braun GmbH & Co. KG
    Auf dem Kesseling 12
    D-56414 Niederahr

    Tel.: +49 (26 02) 1 06 97-0
    Fax: +49 (26 02) 1 06 97-60
    E-Mail: beratung@braun-keller.de

    Sie erreichen uns von
    Montag bis Freitag
    von 7:30 – 16.30 Uhr

    zertifikate-braun-keller-weiss

    Ihre Ansprechpartner

    Geschäftsführer Stephan Braun, Ansprechpartner für Ihren Kellerbau, lächelt mit verschränkten Armen in die Kamera.

    Stephan Braun

    Geschäftsführer

    Tel. +49 2602 10697 0
    beratung@braun-keller.de

    Dirk Reichel (Vertrieb & Kellerbau -Beratung) lehnt an einem Treppengeländer

    Dirk Reichel

    Vertrieb / Beratung

    Tel. +49 2602 10697 0
    beratung@braun-keller.de